News


 

 

16.1.2022

Nun ist es es ausgezogen, unser letztes 🍀Glücksbehrchen🍀. Champi hat mit Abstand den längsten Weg in sein neues Zuhause. Die erste Teilstrecke hat er heute hinter sich gebracht. Die nächsten 6 Wochen wird der kleine Mann bei seinem Papa Santo verbringen. Der wird ihn sicherlich auf Herzen und Nieren prüfen 🧐 und ihm das Ein oder Andere schonmal beibringen ☝🏻. Der Spaß 🤪 wird mit Big-Brudi Banuro und Big-Boss-Brudi Pajano aber auch nicht zu kurz kommen. Es werden wahrscheinlich tolle und aufregende Wochen, die dem kleinen Behrchen wahnsinnig gut tun werden. In den letzten Wochen hat er vielen Menschen den Kopf verdreht mit seinem Charme, aber SEINE Familie konnte ihn leider nie besuchen. Umso mehr freuen 😃 wir uns jetzt für ihn, dass er exklusive Zeit 🕰 mit seinem wunderbaren Papa hat. Die hat er sich in den letzten Wochen, als er immer tapfer und trotzdem happy am Zaun saß, absolut verdient.  

Wir wünschen Champ, Jana und dem ganzen Rudel, dass sie die Zeit genießen, jede Menge Spaß haben, viele Erinnerungen schaffen, nicht ihr Herz verlieren und jede Menge Liebe ❤️. 

 

ChampiChampChamp, ChampiChampChamp.......................😘😘😘😘

 

 

15.1.2022

Da war er nun, der Moment, vor dem ich mich am allermeisten gefürchtet habe 😱. Chinedu, Fredas Erstgeborener ist mit Karin und Stefan in sein neues Zuhause gezogen. Dieser kleine Mann hat mir mein Herz gestohlen 💘. Er ist seiner Mama wie aus dem Gesicht geschnitten. So sehr, dass es mir manchmal richtig schwer fiel, in seine wunderschönen Augen 👀 zu schauen. Seitdem wir wissen, dass Freda nicht mehr lange bei uns sein wird 😢, hatte ich zu Chinedu eine noch engere Bindung als ich sie vorher schon hatte. Die Kuscheleinheiten 😘 mit ihm am gestrigen Abend konnte ich nur schwer ertragen. Es hat mir einfach mein Herz zerissen 💔.

Ich weiß aber, dass er bei Karin und Stefan herzlich willkommen ist und von ganzem Herzen ❤️ geliebt wird. Sie haben sich so sehr auf diesen kleinen Mann gefreut 😃. Er war ihr heimliches Wunschbehrchen und ich bin überglücklich, dass wir ihnen mit unserer Entscheidung diesen Herzenswunsch erfüllen konnten.

Chinedu wird den großen Fußspuren 🐾 von Jule und Aika begegnen. Dabei wird er aber nicht in ihre treten, sondern mit seinen großen Bernerpfoten neue Fußspuren neben ihren alten hinterlassen 🐾🐾🐾. Er wird den Verlust der Beiden nicht vergessen machen, aber wieder ein bisschen Freude und Licht in den Alltag bringen. Wir wünschen den Dreien, dass sie viele gemeinsame Spuren kreieren, Erinnerungen schaffen, Abenteuer erleben, Joggingrunde meistern, Kuscheleinheiten 😘 genießen, Ängste überwinden, aber vor allem von ganzem Herzen ❤️ ein ganz langes und gesundes Leben zu dritt.

 

 

13.1.2022

Und wie wurde Balu zu BIG-BRUDI 😳???

 

Seine 2. Menschenmami hat sich einfach Hals über Kopf 🙃 völlig unsterblich in "den süßesten Caramel der Welt 🍮" verliebt. Sie schrieb mir am 18.11. um 11.17 Uhr, dass es wirklich noch zu früh für einen 2. Hund wäre 😏 und um 12.20 Uhr, dass sie Caramel soooo süß findet 😍.

Ich würde behaupten, dass Ioanna dem kleinen Mann schon damals hoffnungslos verfallen war 💓. Spätestens beim 1. persönlichen Kenenlernen hat "der süßeste Caramel der Welt 🍮" Ioannas Herz dann endgültig im Sturm erobert 💘. Jetzt musste nur noch der Kopfmensch 🤯 (Dennis) von den Vorzügen eines 2. Hundes 🐶🐶 überzeugt werden. Ein Weihnachtsfest  🎄und viele gemütliche Gesprächsrunden ☕️🍪 später, war es dann soweit 💪🏻 und am 2. Weihnachtsfeiertag kam der erlösende Anruf ☎️, den wir im  🍀Behrenglück🍀 sooo sehnlichst erwartete hatten. Caramel darf Balus, Ioannas und Dennis Leben gehörig auf den Kopf stellen 🤪 und Ioannas Schülern die langweiligen Schulstunden versüßen.

Wir freuen uns unglaublich 😃, dass mit Caramel das 2. Glücksbehrchen zu den Beiden ziehen darf. Sie sind so liebevolle und warmherzige Menschen, die schon Balu ein traumhaftes Zuhause gegeben haben. Es ist wunderschön, euch in unserem Leben zu haben. Ihr seid in den letzten Monaten zu guten Freunden geworden, die wir nie wieder missen möchten. Wir wünschen euch mit den Beiden von Herzen unendlich viel Freude, ganz viel Liebe ❤️, dass ihr gemeinsam alle Hürden nehmt 💪🏻, jede Menge Abenteuer, gemütliche Stunden voller Kuscheleinheiten 😘, immer wieder Tränen vor Lachen und Freude, aber vor allem ein ganz langes und gesundes Leben.

 

 

13.1.2022

Balu war allerdings nicht nur da, um seine Mama zu sehen 😍 oder mit Baylee um die Häuser zu ziehen 😎. Für ihn stand heute etwas ganz besonderes an. So wie seine Schwester Baylee vor acht Wochen durch die Geburt unseres C-Wurfes zur Big-Sissi wurde, wurde Balu von uns heute zum BIG-BRUDI befördert 💪🏻. Wie es sich gehört, wurde das Ganze natürlich durch eine Urkunde 📜 und einen dicken Knochen 🍖 besiegelt.

 

 

13.1.2022

Jemand ganz besonderes hat uns heute besucht 😊. Mama Anni und Schwester Baylee haben Besuch von Sohn und Bruder Balu bekommen. Er und Baylee haben ein wenig unsere Gegend unsicher gemacht 😜 und sind gemeinsam über die Wiesen getobt. Völlig fertig 🤪 gab es dann noch ein Bild mit Mama, wohlgemerkt mit vorgeschriebenem Coronaabstand. Anni war allerdings nicht ganz so überzeugt 😣 von Balus Besuch - ein Kind im Haus reicht ihr wohl.

 

 

13.1.2022

Gerade wurde Cadoc CASPER abgeholt. Er zieht zu Kira und Ansgar, die in den letzten Tagen extra noch schnell für ihn umgezogen 🚚 sind. Nach ein paar stressigen Chaostagen 🤪 freuen sich die Beiden nun, ihr neues Familienmitglied in ihrer bernertauglichen Wohnung zu begrüßen. Für unseren stillen Cadoc haben wir eine ruhige Familie gesucht, wo nicht allzu viel Trubel herrscht. Mit den Beiden haben wir genau 👍🏻 dieses Zuhause gefunden. Wenn Kira arbeiten ist, kümmert sich Ansgar um den kleinen Mann und er bekommt fleißig Unterstützung von Kiras Opa 👴🏻, der sich schon immer einen Hund 🐶 gewünscht hat. Besser hätte es für Cadoc nicht laufen können. Er musste war etwas länger auf seine Menschen warten 😒, aber das hat sich absolut gelohnt 😃. Sogar ans Barfen 🥩 wollen sich die zwei bekennenden Veganer für ihren Casper wagen. Das muss Liebe ❤️ sein und genau das ist es, was wir uns für unsere Behrchen wünschen. 

Nun wünschen wir den Dreien (und Kiras Opa) von ganzem Herzen alles Gute, viel Liebe, noch mehr Geduld, jede Menge aufregende Erlebnisse, erfüllte Träume, viel Freude miteinander und vor allem ein langes und gesundes Leben.

 

 

12.1.2022

Heute zieht unser Chinook zu seiner Familie 👪. Für uns ist es immer etwas ganz besonderes, wenn aufgeregte Kinder 👦🏼 mit ihren leuchtenden Augen 🤩 vor unserer Haustür 🚪 stehen und gar nicht mehr abwarten können, dass sie IHREN neuen Freund 🐶 endlich mit nach Hause nehmen dürfen. Vor unserer Türe standen heute nicht nur leuchtende Kinderaugen, sondern auch zwei ganz aufgeregte Elternteile. Mama Britta stand ihrem Sohn Jan in gar nix nach und war mindestens so nervös 😬, wie ihr Sohn. Während Jan allerdings vormittags noch die Schulbank drücken musste, konnte Britta daheim kaum noch ruhig sitzen. So sehr freuen 😃 sie sich auf das Leben mit ihrem Chinook. Heute Mittag war es dann endlich soweit 💪🏻 und sie konnten ihn neues Familienmitglied endlich in die Arme schließen.

Wir wünschen den Dreien ein tolles Leben mit ganz vielen Abenteuern, jede Menge Spaß und Freude, unendlich viel Liebe ❤️, ein vertrauensvolles Miteinander, immer einen Funken mehr Hoffnung 🙏🏼 als Verzweiflung 😩 und ein ganz langes und vor allem gesundes Leben.

 

 

 

11.1.2022

Als erstes ist unsere Cookie in ihr neues Zuhause gezogen. Sie wurde von einer überglücklichen 😃 Renate abgeholt, die sich wahnsinnig auf dieses kleine 🍀Glücksbehrchen🍀 gefreut hat. Sie hat unseren B-Wurf im Sommer ☀️ besucht und sich für ein Mädchen aus unserem nächsten Wurf vormerken lassen. Als es dann soweit war, musste sie ihre bessere Hälfte 💑 noch von der Idee eine Berners überzeugen. Harald ließ seine Liebste zappeln und weigerte 🙅🏼‍♂️ sich, einen weiteren Hund neben Chihuahua-Dame Bella aufzunehmen.  Gleichzeitig machte er hintenrum mit seinen Kindern und mir geheime Sache 🤫. Sie wollten Mama Renate ihren größten Wunsch erfüllen und ihr Cookie schenken 🎁. Die Überraschung war groß und Renate konnte den Tag von Cookies Auszug nicht erwarten. Heute war es dann endlich soweit und Cookie hat ihre Tasche 👜 gepackt. Wir wünschen den Beiden und auch der restlichen Familie alles Liebe, viel Freude, eine wundervolle Zeit und ein langes und gesundes Leben.

 

 

11.12.2022

Nachdem die kleine Glücksbehrenbande den gestrigen Tag mit Erholung, viel Schlaf und reger Verdauung verbracht hat, stand für heute der Besuch des Zuchtwartes an. Er überzeugte sich vom Zustand und der Entwicklung unserer Behrchen und stellte folgendes Zeugnis aus:

 

"8 sehr schön standardgerecht gezeichnete Welpen mit gut eingesetzten dunklen Augen und gut angesetzten Ohren. Die Welpen zeigen ein freundliches menschenbezogenes Verhalten. Die ideale Aufzucht wird in Haus und Garten durchgeführt. Die Welpen sind 4mal entwurmt, gechippt und SHPPi/L4 geimpft. Die Gewichte liegen zwischen 8 und 10kg. Die Eltern sind genetisch getestet. Die Mutterhündin und die anderen 2 im Hause lebenden Hunde sind in sehr guter Verfassung."

 

Wir sind sehr zufrieden mit diesem Zeugnis und können die Kleinen ruhigen Gewissens ins Leben entlassen.

 

 

9.1.2022

Heute war der Tierarzt mit seiner ganzen Familie 👨‍👩‍👧‍👧 da. Nachdem wir schon die Geburt gemeinsam bewältigt hatten, haben wir uns nun, acht Wochen später, zum gemeinsamen Kaffeetrinken ☕️🍰 verabredet. Nebenher wurden in entspannter Atmosphäre die kleinen 🍀Glücksbehrchen🍀 untersucht, geimpft 💉 und gechippt. Ein riesengroßer Dank 🙏🏼 geht an Dr. Felix Gesell und seine Frau Dr. Anne Sieslack-Gesell. Ihr habt uns in den letzten Monaten super unterstützt. Es ist unglaublich wertvoll, wenn man jederzeit um Rat fragen und Hilfe bitten kann. Ohne euch wäre die Geburt nicht so toll verlaufen und auch mit Freda habt ihr uns tierärztlich und emotional sehr gut unterstützt. DANKE!!!

 

Jetzt heißt es auf den Besuch des Zuchtwartes am Dienstag warten und dann Abschied nehmen 😢. Die letzten Wochen waren wunderschön 😊, aber auch emotional unendlich hart 😭. Es war uns leider nicht möglich diese Zeit genauso zu genießen, wie wir es unter normalen Umständen gerne getan hätten. Zu groß war oft die Sorge um Freda und ob sie es noch bis zum Auszug ihrer Kinder schafft. Jetzt stehen wir hier mit einem lachenden 😊 und einem weinenden Auge 😢. Wir sind so stolz auf unsere tapfere Mommy, unser wunderbares Rudel, unsere kleinen Behrchen, uns und unsere zukünftigen Welpeneltern. Gemeinsam haben wir etwas geschafft, woran wir vor sechs Wochen nicht geglaubt haben. Wir haben zusammen das Unmögliche möglich gemacht. Wir haben unsere Fredie durch diese Zeit getragen, ihr zusammen all unsere Unterstützung 💪🏻 gegeben. Unsere Welpeneltern sind die BESTEN, die wir für unsere Behrchen finden konnten. Sie haben immer an unserer Seite gestanden und in allererster Linie an Fredie gedacht. DANKE 🙏🏼 an euch alle. Mit euch, eurer Liebe ❤️, eurem Vertrauen und eurem Verständnis haben wir es geschafft, dass Freda jedes ihrer Kinder zum Abschied bis zur Tür begleiten wird. Was danach kommen wird ist ungewiss, aber es ist bis hierhin unser aller Erfolg. Danke an euch 😘.

 

 

2.1.2022

Liebe Anni,

 

🎶happy birthday to you, happy birthday to you, happy birthday liebe Anni, happy birthday toooooo yoooouuuuu!!!🎶

 

Alles Liebe zum Geburtstag 🎂 du wunderbare Knalltüte 🎉. Wir sind sooooo unglaublich glücklich 😃, dich zu haben. Du bist deiner Mama so ähnlich und gleichzeitig so anders. Du vereinst die besten Eigenschaften deiner Eltern und machst diese dort oben im Himmel 🌈 wahrscheinlich jeden Tag unendlich stolz 😊. Anni, du bist einfach eine ganz besondere Zaubermaus, die uns jeden Tag so viel Freude bereitet. Bleib weiterhin so wild und ungestüm und gleichzeitig so besonnen und sanft. Genieß die Zeit mit deiner besten Freundin Freda und deiner durchgeknallten Tochter Baylee, hilf uns bei der Erziehung von Millie und Lottie, aber bleib vor allem noch ganz lange gesund und Teil unserer Familie.

 

Wir lieben dich ❤️, du wunderbare Geburtstagsmaus.

 

 

2.1.2022

Heute ist ein ganz besonderer Tag für das 🍀Behrenglück🍀. Heute vor drei Jahren begann unsere Reise. Heute vor drei Jahren erblickte 😍 unser erster Wurf das Licht der Welt 🌍.

Mit Aido junior fiel der Startschuss 🏁 und unser großer Traum der eigenen Bernerzucht wurde wahr. Acht wundervolle 🍀Glücksbehrchen🍀 wurden geboren und bereichern seitdem unser und das Leben anderer. Wir sind unglaublich stolz 😊 auf diese Acht, die sich zu so wunderschönen und stattlichen Bernern entwickelt haben 🤩. Ihre Mama und ihr Papa sind mindestens genauso stolz und schauen von oben im Himmel 🌈 voller Liebe 😍😍 auf ihre Kinder hinab. Liebe Alva und lieber Aido, herzlichen Glückwunsch zu solchen tollen Glücksbehren und danke 🙏🏻, dass ihr sie uns geschenkt habt. 

 

Liebe A-Glücksbehren, wir wünschen euch von ganzem Herzen ❤️ alles Liebe zum 3. Geburtstag. Lasst euch in euren Familien feiern 🎉🎂🎊, genießt euren großen Tag, bleibt noch lange gesund und fit und vor allem glücklich.

 

 

1.1.2022

Nun sind unsere C-Behrchen schon 7 Wochen alt. Die letzte Woche bricht an. Nächsten Sonntag kommt der Tierarzt und dann ziehen die Kleinen nacheinander zu ihren Familien. Wir freuen uns auf unsere letzte Woche voller Quality-Time. In alter Tradition ist es UNSERE Woche mit den kleinen Behrchen. Es ist immer eine Woche voller stiller Momente, vieler Tränen, aber auch voller Freude und Stolz was wir als Familie in den letzten Wochen geleistet haben. Aus einem Traum sind 8 wundervolle kleine Lebewesen geworden, die wir in ihren ersten Wochen durchs Leben begleiten durften. Es erfüllt uns mit großer Liebe und Dankbarkeit, dass etwas von unserer Fredie bleibt. Es war nicht immer leicht die letzten Wochen und wir sind emotional oft an der Belastungsgrenze gewesen, aber jeder Moment hat sich gelohnt. Gemeinsam haben wir es geschafft, Freda zum glücklichsten Hund der Welt zu machen. Sie hat die letzten Wochen so genossen. Es war immer ihre Lebensaufgabe einmal Mama zu werden und das haben wir nach vielen Höhen und Tiefen geschafft. Sie wird diese Welt als beste Auntie, beste Freundin, aber vor allem als allerbeste MAMA der Welt verlassen und sie wird unglaublich große Spuren hinterlassen. Vielen Dank liebe Freda, dass du uns diese wundervollen Behrchen geschenkt hast. 

 

 

1.1.2022

Gemeinsam mit unserem süßen Cadoc möchten wir euch allen ein frohes neues Jahr voller Liebe ❤️, Glück 🍀 und Gesundheit 😷 wünschen. 

 

Pünktlich zum Jahreswechsel 🎊🍾🎉 hat der kleine Mann auch endlich SEINE PERFEKTE FAMILIE 👫 gefunden. Wir sind super happy 😊 und freuen 😃 uns sehr, dass dieses tolle Glücksbehrchen nun ein foreverhome hat. Das Warten hat sich für ihn definitiv gelohnt 👍🏻.